Die 4 Säulen

Naturparke sind Modellregionen für nachhaltige Entwicklung.
Das gleichrangige Miteinander von Bildung, Erholung, Regionalentwicklung und Schutz sind die Ziele des Naturpark Dobratsch.

 

 

Am Bach Schuett 640

Säule 1: Bildung

Natur erlebbar machen

Das Ziel
Durch interaktive Formen Naturbegreifens und –erlebens und durch spezielle Angebote Natur, Kultur und deren Zusammenhänge erlebbar zu machen.

Umsetzung durch:
■ Themenwege
■ Erlebnisführungen
■ Zielgruppenspezifische Angebote
■ Seminare, Kurse, Ausstellungen
■ Brauchtumspflege

 

 

kinder winter1 400

Säule 2: Erholung

Angebot an Erholungseinrichtungen

Das Ziel
Dem Schutzgebiet und dem Landschaftscharakter entsprechend, attraktive und gepflegte Erholungseinrichtungen anzubieten.

Umsetzung durch:
■ Wanderwege
■ Rad- und Reitwege
■ Rast- und Ruheplätze
■ Naturnahe Erlebnisspielplätze
■ Familien- und Behindertenfreundlichkeit

 

 

 

markt naturpark 400Säule 3: Regionalentwicklung

Wertschöpfung steigern

Das Ziel
Über den Naturpark Impulse für eine regionale Entwicklung zu setzen, um die Wertschöpfung zu erhöhen sowie die Lebensqualität der Bevölkerung zu sichern.

Umsetzung durch:
■ Zusammenarbeit Naturschutz, Landwirtschaft, Tourismus, Gewerbe und Kultur
■ Arbeitsplätze durch Naturpark
■ Sozial- und umweltverträglicher Tourismus
■ Naturparkprodukte nach definierten Kriterien

 

 

 

 

smaragdeidechse 1 400Säule 4: Schutz

Sicherung des Naturraumes

Das Ziel
Den Naturraum durch nachhaltige Nutzung in seiner Vielfalt und Schönheit zu sichern und die durch Jahrhunderte geprägte Kulturlandschaft zu erhalten.

Umsetzung durch:
■ Besucherlenkung
■ Naturkundliche Informationen
■ Sanfte Mobilität
■ Schutzgebietsmanagement
■ Forschungsprojekte
■ Vertragsnaturschutz