• Startseite

AKTUELLES AUS DEM NATURPARK

April 2016

...vom krendln und heiraten
...von der Weinitzen zum Wein
...Frag die RangerIn!

Der Naturpark Dobratsch präsentierte im Zuge eines Pressegespräches am 13.04.2016 das neue Sommerprogramm 2016.

Einen Schwerpunkt bilden heuer Schmankerltouren, Weinwanderungen sowie Kräuter- und Honigtouren. Eigene Familien-Wanderungen sprechen Große und Kleine Gäste gleichermaßen an.
Das Programmheft ist 52 Seiten stark, 19 verschiedene Programme mit 87 Terminen werden angeboten.
Auf die öffentliche Anreise im Sinne des Umweltschutzes wird großen Wert gelegt.

Mit dabei waren v.l.n.r Amtsleiter Stellvertreter Gernot Obermoser, Landesrat Christian Ragger, Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner, Naturpark-Manager Robert Heuberger, Bürgermeister Christian Hecher

 

 

Hier kommen Sie zum aktuellen Loipenbericht aus dem Naturpark.

 


 

1000 Naturparkadvent in der Schütt neu ©Verein Naturpark Dobratsch 400Naturpark-Advent

in der Schütt

Musikalisch, besinnlich und mitten in der Natur – das ist der Naturpark-Advent in der Schütt im Naturpark Dobratsch, bei der Almwirtschaft Schütt.
Kutschenfahrten werden von Nötsch aus angeboten und Naturpark-RangerInnen gestalten mit den Kindern Weihnachtsgeschenke aus Naturmaterialen.
Für die musikalische Umrahmung sorgt unter anderem der Frauenchor Vorderberg.

Datum: Sonntag, 17.12.2017 | ab 11 Uhr
Treffpunkt: Almwirtschaft Schütt

 

 


 

Ein Winter im Naturpark unplugged 400Ein Winter im Naturpark

unplugged

Bei einer geführten Nachtwanderung ohne künstlichem Licht, dafür aber mit historischen Lampen, beschreiten wir eine magische Zeitreise zum Hundsmarhof, einem Almgasthaus mit ursprünglichem Charakter. Frei von Mobiltelefonen kann man den Sinnen wieder ungestört freien Lauf lassen und den Duft des Waldes im Winter, die frische, kalte Bergluft sowie die Geräusche des Waldes bewusst wahrnehmen. Das Wesentliche steht im Vordergrund. Beim Hundsmarhof angekommen wartet auch schon eine kleine regionale Stärkung bei knisterndem Lagerfeuer. Während der Rückwanderung lassen wir das Erlebte noch einmal Revue passieren und erfahren zudem interessante Geschichten über den Naturpark Dobratsch. Das ist pure Entschleunigung in einer hektischen Zeit!

Datum: immer freitags, 22.12.2017 -  23.02.2018
Uhrzeit:
18:00 bis 22:00 Uhr
Dauer: 4 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz V73 in Heiligengeist
Kosten: € 20,– pro Person
Leistung: geführte Nachtwanderung mit Willkommensgetränk und einer kleinen Stärkung mit regionalen Produkten im Almgasthof Hundsmarhof

Anmeldung: Tourismusinformation Villach Stadt, T: +43 (0) 4242 205 29 00, E: tourismusinformation.stadt@villach.at
Anmeldeschluss: donnerstags vor der Wanderung bis 12:00 Uhr

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN MÖGLICH: Linie 8750 Villach Hbf
Abfahrt: 17:45 Uhr
Ankunft Heiligengeist: 18:03 Uhr
Für die Rückfahrt steht ein Sammeltaxi zur Verfügung.
Kosten Sammeltaxi: € 10,– pro Person